Kalt, warm, kalt, warm

Nicht überall südlich von Aurich ist es auch wärmer!

So fahren wir am Montagmorgen erstmal in die Sauna. „In Freiburg am Breisgau soll es ein schönes Thermalbad mit großem Saunagarten geben!“ Das dachten sich an diesem Morgen wohl mehrere, denn nicht nur der Parkplatz ist brechend voll!

Trotzdem können wir ein paar angenehme Aufgüsse genießen und uns mit einem Süppchen stärken.

In Freiburg gibt es viele angepriesene WoMo-Stellplätze und die Stadt hätten wir ja auch gerne angeschaut, aber die Vorhersage von 2° C in der Nacht, bringt uns dazu, darauf zu verzichten.

Wir fahren weiter – Richtung Süd-Westen soll es wärmer werden…

Gegen 22:30 Uhr parken wir auf einem Rastplatz zum Ausruhen, doch einem reichen dafür 15 min. Stefan fährt lieber weiter…