Costa Brava – Tag 1

Nach einer stürmischen Nacht im Schutz einer großen Hecke auf dem Parkplatz für spät Angereiste werden wir von der Sonne geweckt. Wir konnten nun direkt eine großzügige Pazelle nur wenige Meter vom Strand entfernt beziehen. Auch die Pazellen sind umgeben von den Hecken gut vor dem anhaltend starken Wind geschützt. So können wir nach einer ausgiebigen Platzerkundung – insbesondere von Supermarkt und Tauchbasis – die Wärme der spanischen Sonne spüren und baden bei hohen Wellen im Mittelmeer…

Wir genießen unseren ersten Tag am Meer!